Kleine Bauern ganz groß

Der LandWert Schulbauernhof e.V. ist ein gemeinnütziger Verein und hat es sich zur Aufgabe gemacht, Kindern und Jugendlichen alles Wissenswerte rund um gesunde Ernährung und die natürliche Herkunft von Lebensmitteln näherzubringen. Dies geschieht zwanglos und spielerisch und mit einem entsprechend großen Lerneffekt. So können unsere jungen Gäste im Garten und Stall ebenso wie in der Milchkammer und Küche mit eigenen Händen buchstäblich begreifen, wie gesundes und leckeres Essen seinen Weg aus der Natur auf unsere Teller findet.

Unser Motto:
„Sage es mir, und ich vergesse es;
zeige es mir, und ich erinnere mich;
lass es mich tun, und ich behalte es.“

Konfuzius

Unsere Tiere leben draußen

Was für Weiderinder gilt, trifft auch auf die anderen Tiere auf dem LandWert Hof zu: Sie leben draußen oder haben die Möglichkeit, jederzeit nach draußen zu gelangen.

Ponys

Die beiden Pony-Wallache Teddy und Salto stehen das ganze Jahr über im Offenstall oder auf der Weide. Über Besuch freuen sie sich ebenso wie über eine wohltuende Fellpflege.

Ponys

Schafe und Ziegen

Auf dem Hügel über dem hofeigenen Erdreifegewölbe grast jahrein jahraus unsere kleine Herde mit sechs Skudden (das sind Verwandte des nordischen Heideschafs) und einem Pommernschaf. Ein Rasenmäher ist hier überflüssig!

Schafe

Nicht weit entfernt schauen ihnen die Ziegen Flöckchen, Hannah, Martha und Walter dabei zu, wobei sie auch den einen oder anderen Kommentar meckern.

Katzen

Ein richtiger Bauernhof braucht auch viele Katzen. Wir haben vier und im Frühling, wenn es Nachwuchs gibt, auch mal einige mehr.

Haus & Hof – ein Königreich für Kinder

Die Kinder wohnen im liebevoll sanierten, alten Gutshaus. Im ersten Stock befinden sich die Schlafräume, die allesamt mit einem eigenen Bad ausgestattet sind.
www.landwert-schulbauernhof.de/aufenthalt/unterbringung.php

An den Nachmittagen können die kleinen Bauern nach Lust und Laune den Hof erkunden und in aller Ruhe die Tiere besuchen. Zum Toben und Spielen laden eine Kletterstrecke, ein echtes Indianer-Tipi, einen Basketballplatz, eine Tischtennisplatte und eine Spielscheune ein. Oder man macht einen Badeausflug zum nahegelegenen Boddenstrand und besucht das Fischerdorf Stahlbrode.

Auf die Felder –
fertig – los!

Das Komplett-Angebot auf dem Schulbauernhof

Der LandWert Schulbauernhof möchte Kindern und Jugendlichen auf spielerische Art und sehr praxisnah die Grundlagen rund um die Herkunft und Weiterverarbeitung von hochwertigen Lebensmitteln vermitteln. Ein abwechslungsreiches Programmangebot hilft dabei – angefangen bei Jahreszeitenkurse über Kinderkochkurse und Kindergeburtstage bis hin zu Klassenfahrten und Ferienfreizeiten.

Klassenfahrten: ein Lernort erster Klasse

Im Mittelpunkt stehen die Herkunft und das reiche Angebot gesunder Lebensmittel. Vormittags ernten die Schüler Obst, Gemüse und Kräuter, versorgen die Tiere, backen Brot und stellen aus Milch so unterschiedliche Molkereiprodukte wie Quark, Butter und Joghurt her. Und nach der Arbeit laden der nahe Boddenstrand und die umgebende Natur zum Baden und Abenteuern ein.

Die Kinder wohnen im liebevoll sanierten, alten Gutshaus. Im ersten Stock befinden sich die Schlafräume, die allesamt mit einem eigenen Bad ausgestattet sind.

Ganzjährig; jeweils nur eine Klasse auf dem Hof

Bauer für einen Tag: Kurzaufenthalt für Kleingruppen

Die Stippvisite umfasst eine spannende Führung über den Hof mit anschließender Hofrallye und einem leckeren BIO-Snack. Wer noch mehr über den Alltag auf dem Bauernhof erfahren möchte, kann anschließend in kleineren Teams zum Beispiel unsere Ponys striegeln, die Beete bestellen oder ein frisches Brot backen.

Ganzjährig

Kindergeburtstag: Feiern bei jeder Wetterlage

Unvergessliche Geburtstagspartys an der frischen Luft, die gibt’s hier! Bei Tierfütterung, Ponypflege, Spielen unter freiem Himmel und BIO-Spezialitäten wird jeder Geburtstag zu einem einmaligen Erlebnis. Das 3-stündige Programm wird individuell zusammengestellt und geplant.

Ganzjährig; Termin nach Absprache
Pauschalpreis

 

Kinderkochkurse: Lirum, larum, Löffelstiel

koch gesund und lerne viel! Kleine Köche aufgepasst: an kalten Herbst- und Wintertagen lockt unsere gemütliche Küche mit Kerzenschein und Leckereien. Beim Kochkurs gibt´s kleine Kniffe und tolle Tricks für lütte Löffelschwinger. Zum krönenden Abschluss wird der Festschmaus gemeinsam verspeist.
Ganzjährig, Termine nach Absprache
Mindestteilnehmerzahl: 5 Kinder

Ferienlager: Freizeit auf dem Bauernhof

Diese Ferien bilden: jeweils eine Woche können „kleine Bauern“ bei uns wohnen. Ob am Backofen oder in der Milchkammer, im Stall oder Garten, am Boddenstrand oder Lagerfeuer – wir machen Kinderträume wahr! Und nebenbei gibt´s allerhand zu lernen und entdecken über das Wie und Woher unserer Lebensmittel!

Die Kinder wohnen im liebevoll sanierten, alten Gutshaus. Im ersten Stock befinden sich die Schlafräume, die allesamt mit einem eigenen Bad ausgestattet sind.

Sommer- und Herbstferien; max. 20 Kinder

Nähere Informationen unter: www.landwert-schulbauernhof.de/angebote.php